DRK OV Ellwangen

INFORMATION 🚨

Endlich ist es soweit! Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass unsere #HvORosenberg, sowie unsere #HvOJagstzell seit heute Morgen immer und zu jedem Rettungsdiensteinsatz im jeweiligen Gemeindegebiet alarmiert werden.

Auf Grund der räumlichen Entfernung zu den umliegenden Rettungswachen liegt das therapiefreie Intervall von Notfallpatienten (Zeitraum zwischen Eintreten des Notfalls und Eintreffen des Rettungsdienst) zwischen 11 und 18 Minuten. Dieses soll durch die jetzt dauerhafte Mitalarmierung der zwei Helfer vor Ort Gruppen signifikant verkürzt werden.

Diese Helfer vor Ort Gruppen werden einen entscheidenden Vorteil für alle Notfallpatienten in Rosenberg, Jagstzell und deren jeweiligen Gemeindegebiete bringen.
Wir sind stolz, dass wir nach der Solo Stellung der HvO Ellenberg nun zwei weitere Gruppen etabliert haben, die dauerhaft alarmierbar sind.

#HeldenGesucht
Momentan sind diese neuen HvOs personell noch gering besetzt. Deshalb sind wir weiterhin dringend auf der Suche nach Zuwachs, nach Personen, die in den Gemeindegebieten Rosenberg und Jagstzell wohnen und bereit wären als Ersthelfer in ihren Gemeinden tätig zu werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass unsere ehrenamtlichen Helfer auch zu allen alarmierten Einsatz auszurücken können. KEINE Vorkenntnisse nötig. Bei Interesse bitten wir um eine persönliche Nachricht an uns.

#HvORosenberg #HvOJagstzell #AusLiebeZumMenschen #DRKEllwangen #FirstResponder #HelferVorOrt

Bilder: © DRK Ellwangen
...

View on Facebook

VOLKSTRAUERTAG Fahnenabordnung & Sanitätsdienst

Am Mahnmal auf dem St. Wolfgang Friedhof in Ellwangen wurde zum Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Auch unser Ortsverein war bei der Feierstunde traditionell mit einer Fahnenabordnung vor Ort.
Drei weitere Helfer sicherten das Geschehen mit der anschließenden Kranzniederlegung sanitätsdienstlich ab.

Eingesetzte Fahrzeuge:
🚑 RK AA 59/11-1
...

View on Facebook

EINSATZBERICHTE 🚨 #Wochenbericht Nr. 45
(11.11.2019-17.11.2019)

Vergangene Woche rückten unsere #HvOEllwangen und unsere #HvORosenberg zu jeweils zwei Einsätzen aus.

1. Alarm für die HvO Rosenberg - Gleichzeitiges Eintreffen mit NEF (ohne NA als First Responder), Unterstützung RD bis Eintreffen RTW und NEF aus Nachbarkreis

HvO Rosenberg
Datum: 12.11.2019
Alarm: 12:05
Alarmstichwort: RD2 (Notarzt Einsatz)
Einsatzort: Hummelsweiler
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKW
Besonderheiten: -

2. Alarm für die HvO Ellwangen - Erstversorgung uns Betreuung akut erkrankte Person, Übergabe an RTW aus Nachbarstadt

HvO Ellwangen
Datum: 14.11.2019
Alarm: 10:56
Alarmstichwort: RD1 (RTW Einsatz)
Einsatzort: Ellwangen
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKWs
Besonderheiten: -

3. Alarm für die HvO Rosenberg - Alarm trotz Anfahrt RTW und NEF aus Ellwangen, zeitgleiches Eintreffen am Einsatzort, Einsatzabbruch nach Eintreffen

HvO Rosenberg
Datum: 15.11.2019
Alarm: 21:20
Alarmstichwort: RD2 (Notarzt Einsatz)
Einsatzort: Hohenberg
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKW
Besonderheiten: -

4. Alarm für die HvO Ellwangen - Erstversorgung akut verletzte Person, Übergabe an RTW aus Nachbarstadt, Unterstützung RD

HvO Ellwangen
Datum: 16.11.2019
Alarm: 15:21
Alarmstichwort: RD1 (RTW Einsatz)
Einsatzort: Ellwangen
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKWs
Besonderheiten: -

Bild: HvO Ellwangen 14.11. © DRK Ellwangen
...

View on Facebook

GRUPPENABEND Fahrzeugkunde GW-San

Auf dem letzten Gruppenabend unserer Bereitschaft stand Fahrzeugkunde auf dem Plan - Nach einer kurzen Instruktion machten sich die Helfer, angeführt von einem Gruppenführer, mit dem Gerätewagen Sanität und unserem ELW auf den Weg zum Ellwanger Schießwasen.
Dort wurde das Absichern des Fahrzeugs geübt, anschließend folgte eine auffrischende Einweisung in das Stromaggregat und unseren "Power Moon", welchen wir zusätzlich zur regulären Ausstattung auf dem Gerätewagen verlastet haben.
Nach erfolgreich abgeschlosser Übung ließ man den Abend gemütlich in unserer Kellerbar ausklingen.

Eingesetzte Fahrzeuge:
🚑 RK AA 59/11-1
🚑 RK AA 59/28-1

Bilder: © DRK Ellwangen
...

View on Facebook

EINSATZBERICHTE 🚨 #Wochenbericht Nr. 44
(04.11.2019-10.11.2019)

Vergangene Woche rückten unsere #HvOEllwangen zu drei Einsätzen, unsere #HvORöhlingen und #HvOEllenberg zu jeweils einem Einsatz und die #URDEllwangen zu zwei Einsätzen aus.

1.+ 2. Alarm für die HvO Ellwangen und die URD Ellwangen - Erstversorgung und Betreuung akut erkrankte Person durch HvO, Übergabe an URD Besatzung, Versorgung, Transport in eine Klinik

HvO Ellwangen / URD Ellwangen
Datum: 04.11.2019
Alarm: 18:31
Alarmstichwort: RD1 (RTW Einsatz)
Einsatzort: Ellwangen
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKW
🚑 RK OAK 3/83-3
Besonderheiten: -

3. Alarm für die HvO Ellenberg - Erstversorgung kritisch erkrankte Person, Übergabe an RTW und NEF, Unterstützung Rettungsdienst

HvO Ellenberg
Datum: 04.11.2019
Alarm: 19:12
Alarmstichwort: RD2 (Notarzt Einsatz)
Einsatzort: Breitenbach
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKWs
Besonderheiten: -

4. Alarm für die HvO Ellwangen - Erstversorgung akut erkrankte Person, Übergabe an RTW aus Nachbarstadt, Unterstützung RD

HvO Ellwangen
Datum: 06.11.2019
Alarm: 21:15
Alarmstichwort: RD1 (RTW Einsatz)
Einsatzort: Ellwangen
Eingesetzte Kräfte:
🚑 RK AA 59/11-1
Besonderheiten: -

5. Alarm für die URD Ellwangen - Ausrücken innerhalb kürzester Zeit nach Alarm, da URD Besatzung im OV Ellwangen, gemeinsame Versorgung kritisch erkrankte Person mit Notarzt, Transport in Klinik

URD Ellwangen
Datum: 06.11.2019
Alarm: 21:30
Alarmstichwort: RD2 (Notarzt Einsatz)
Einsatzort: Schwenningen
Eingesetzte Kräfte:
🚑 RK OAK 3/83-2
Besonderheiten: telefonische Alarmierung URD, Zusammenarbeit mit DRK HvO Neuler

6. Alarm für die HvO Röhlingen - Zeitgleiches Eintreffen mit RTW, Unterstützung RD und Notarzt bei Versorgung kritisch erkrankter Patient, Tragehilfe

HvO Ellwangen
Datum: 06.11.2019
Alarm: 21:46
Alarmstichwort: RD2 (Notarzt Einsatz)
Einsatzort: Neunstadt
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKW
Besonderheiten: -

7. Alarm für die HvO Ellwangen - Erstversorgung akut verletzte Person, Übergabe an RTW aus Nachbarkreis, Unterstützung RD bei Versorgung, Tragehilfe

HvO Ellwangen
Datum: 07.11.2019
Alarm: 16:15
Alarmstichwort: RD1 (RTW Einsatz)
Einsatzort: Eggenrot
Eingesetzte Kräfte:
🚑 RK AA 59/11-1
Besonderheiten: -

Bild: URD Ellwangen © DRK Ellwangen
...

View on Facebook

2 weeks ago

DRK Ortsverein Ellwangen

#SpendeBlut #RetteLeben

Unsere nächsten Blutspenden:
02.12.2019 in #Adelmannsfelden, Otto-Ulmer-Halle
12.12.2019 in #Ellwangen, Stadthalle
...

View on Facebook

EINSATZBERICHTE 🚨 #Wochenbericht Nr. 43
(28.10.2019-03.11.2019)

Vergangene Woche rückten unsere #HvORosenberg zu zwei Einsätzen und die #URDEllwangen zu einem Einsatz aus.

1. Alarm für die HvO Rosenberg - Großbrand bei Rosenberg (siehe ausführlicher Einsatzbericht)

HvO Rosenberg
Datum: 29.10.2019
Alarm: 19:10
Alarmstichwort: RD1 (RTW Einsatz)
Einsatzort: Herlingssägmühle
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKWs
Besonderheiten: siehe ausführlicher Bericht

2. Alarm für die URD Ellwangen - Großbrand bei Rosenberg (siehe ausführlicher Einsatzbericht)

URD Ellwangen
Datum: 29.10.2019
Alarm: 20:12
Alarmstichwort: RD1 (RTW Einsatz)
Einsatzort: Herlingssägmühle
Eingesetzte Kräfte:
🚑 RK AA 59/11-1
🚑 RK AA 59/26-1
Besonderheiten: siehe ausführlicher Bericht

3. Alarm für die HvO Rosenberg - Erstversorgung akut verletzte Person, Übergabe an RTW aus Nachbarkreis, Unterstützung RD

HvO Rosenberg
Datum: 30.10.2019
Alarm: 20:00
Alarmstichwort: RD1 (RTW Einsatz)
Einsatzort: Rosenberg
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKW
Besonderheiten: -

Bild: HvO Rosenberg + URD Ellwangen 29.10. © DRK Ellwangen
...

View on Facebook

Helfer vor Ort in #Ellenberg arbeiten ab sofort organisationsübergreifend

Seit über einem Jahr betreut der Ellwanger DRK Ortsverein bereits eine "Helfer vor Ort" Gruppe in der Gemeinde Ellenberg. Bei allen rettungsdienstlichen Einsätzen im Ellenberger Gemarkungsgebiet werden ehrenamtliche, ortsnahe Helfer, zusätzlich zum Rettungsdienst alarmiert um das "therapiefreie Intervall" zu verkürzen. Also die Zeit, die vom Eintreten des Notfalls, bis zum Eintreffen professioneller Erster Hilfe vergeht.
Von Beginn der "HvO Ellenberg" an, führten die Vertreter des Ellwanger Ortsvereins gemeinsame Gespräche mit der befreundeten Malteser Stadtgliederung Ellwangen, die seit Langem in Ellenberg eine aktive Malteser Gruppe betreut. Ziel war es, diese HvO in eine einzigartige organisationsübergreifenden Kooperation zu führen.
Die Freude auf beiden Seiten ist groß, endlich ist es soweit.
Ab sofort rücken Malteser und DRK Helfer gemeinsam zu Einsätzen nach Ellenberg und Umland aus. Unterstützt werden diese hierbei weiterhin von Helfern der befreundeten DRK Bereitschaft Wört, die besonders in den, an die Gemeinde Wört angrenzenden, Randgebieten zum Einsatz kommen.
Seit Gründung der Ellenberger HvO wurden bereits unzählige Patienten von unseren ehrenamtlichen Helfern erstversorgt, stabilisiert und an den Rettungsdienst übergeben. Erst kürzlich konnten die Helfer einen Patienten erfolgreich wiederbeleben.
Durch die Kooperation mit der bereits seit Jahrzehnten befreundeten Ellwanger Malteser Stadtgliederung ist das Ellenberger Einsatzgebiet nun personell optimal abgedeckt. Insgesamt gehören der HvO Gruppe jetzt 11 aktive ehrenamtliche Helfer an, die im Ernstfall wertvolle Minuten, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken.
In naher Zukunft stellt die Ellwanger Malteser Stadtgliederung den Helfern ein Einsatzfahrzeug, ausgestattet mit Defibrillator, Sauerstoffmodul und weiterem Notfallequipment zur Verfügung, um eine noch bessere Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten.
Nachwuchs gesucht - das DRK und die Malteser suchen ortsnahe Freiwillige, die sich als "Helfer vor Ort" ausbilden lassen und die HvO Gruppe ehrenamtlich durch ihren Einsatz unterstützen.
Interessierte können sich entweder beim DRK Ellwangen unter <bereitschaftsleitung@drk-ellwangen.de> oder bei den Malteser Ellwangen unter <hvo.ellwangen@malteser.org> melden.

Bild: (von links nach rechts):
A. Köder (BL DRK Wört), M. Michel (Malteser), A. Rosenberger (DRK Ellwangen), B. Eckert (Stv. BL DRK Ellwangen), M. Rieger (DRK Wört), F. Maier (Malteser), T. Rettenmaier (Malteser) (im Hintergrund ELW DRK Ellwangen)
© DRK Ellwangen
...

View on Facebook

SANITÄTSDIENST Eröffnung Sparkassenfiliale Marktplatz

Gestern waren insgesamt vier unserer ehrenamtlichen Helfer (2 NFS, 1 RA, 1 San) in zwei Schichten am Ellwanger Marktplatz im Einsatz. Dort sicherten sie das Fest der Kreissparkasse Ostalb sanitätsdienstlich ab, auf dem die Wiedereröffnung der neu sanierten Sparkassenfiliale am Marktplatz gefeiert wurde.

Eingesetzte Fahrzeuge:
🚑 RK AA 59/11-1

Bilder: © DRK Ellwangen
...

View on Facebook