DRK OV Ellwangen

2 days ago

DRK Ortsverein Ellwangen

WEIHNACHTSFEIER 🎅🎄🌟

Direkt im Anschluss an unseren Besuch beim Christoph 65 fand unsere Weihnachtsfeier ebenso auf ungewohntem Terrain statt.

Nach der Besichtigung des Rettungshubschraubers kehrten wir in das von Dinkelsbühl/Sinbronn nur Minuten entfernte Gasthaus Blauer Angler Wörnitzhofen bei Weiltingen ein.
Nicht schlecht staunten alle als das Essen aufgetischt wurde: Schnitzel, größer als jeder Teller! So kam es, dass fast jeder noch ein Vesper mit nach Hause nehmen konnte.

Im Anschluss an das gemütliche Abendessen fuhr unsere Gruppe zurück "nach Hause" und ließ den Abend in der ortsvereinseigenen Kellerbar ausklingen. 😜😅

Vielen Dank an alle Kameradinnen und Kameraden für den mehr als gelungenen gemeinsamen Abend. Jetzt schon wünschen wir euch und euren Familien ein fröhliches und friedvolles Weihnachtsfest! 😊

Bilder: © DRK Ellwangen
...

View on Facebook

3 days ago

DRK Ortsverein Ellwangen
View on Facebook

3 days ago

DRK Ortsverein Ellwangen

SPENDE FÜR JUGENDROTKREUZ ❤️

Über eine großzügige Spende in Höhe von 2000€ von der Firma ESW Kälte- und Klimatechnik durfte sich die Ellwanger DRK Jugend freuen. Bei einem Empfang in der Firma wurden auch weitere Spenden an gemeinnützige Vereine vergeben. Die Spende an das JRK fließt zu 100% in die Jugendarbeit -so wurde z.B. der JRK-Raum im Ortsverein vor kurzem renoviert und komplett neu ausgestattet um für die Kinder und Jugendlichen einen tollen Treffpunkt zu schaffen. Wir vom DRK Ellwangen bedanken uns herzlich bei der Firma ESW für die Unterstützung und das Engagement für unsere Jugendarbeit.
...

View on Facebook

3 days ago

DRK Ortsverein Ellwangen

GRUPPENABEND Rettungshubschrauber 🚁

Wie im letzten Videobeitrag schon zu erahnen, fand unser letzter Gruppenabend auf ungewohntem Terrain statt.
Unser Ortsverein war zu Gast beim Christoph 65 in Westmittelfranken in unserem bayrischen Nachbarkreis.
Bei Ankunft unserer Helfer war der RTH noch auf Rückflug von seinem letzten Einsatz, in dieser Zeit wurden wir von einem Mitarbeiter der ADAC Luftrettung durch die gesamte Rettungsstation, inklusive Hangar, geführt.

Kurz darauf hatte unsere Gruppe dann das Glück live eine Nachtlandung des Christoph 65 zu bestaunen (siehe Video).
Nach Ankunft der Crew widmete sich sofort der Pilot der Maschine unserer Gruppe, zeigte uns seine Maschinen, erzählte uns die junge Geschichte des Dinkelsbühler RTHs und erklärte seine alltäglichen Aufgaben.

Nach dem Vortrag gab es dann die Möglichkeit den Piloten mit Fragen zu löchern, welche besonders unsere Jüngsten des #Jugendrotkreuz mit Eifer wahr nahmen

Als ganz besonderes "Bonbon" wurde unsere Gruppe noch Zeuge der regalmäßigen Wartung des Hubschraubers und bekamen ihn dabei so zu Gesicht, wie nur Wenige...

Vielen Dank an die Kollegen der Sinbronner Luftrettungsstation für den unkomplizierten und kameradschaftlichen Empfang und ganz besonderen Dank an den Piloten für den interessanten Abend! Bis zum nächsten gemeinsamen Einsatz! 😊
...

View on Facebook

EINSATZBERICHTE 🚨 #Wochenbericht Nr. 27
(03.12.2018-09.12.2018)

Vergangene Woche war es ruhig für unsere Helfer der SEG, URD und den HvO´s. Trotzdem gab es genug zu tun... Fahrzeugaufbereitung, Vorbereitung zukünftiger Sanitätsdienste, Gruppenabend, Weihnachtsfeier... 😅

Da aber vergangene Woche ein Einsatz der Ellwanger HvO leider nicht abgedeckt werden konnte, heißt es bei uns umso dringender:
#VerstärkungGesucht - Zur besseren Abdeckung unseres großen Einsatzgebietes sind wir dringend auf weitere ehrenamtliche Helfer angewiesen! Hast du Interesse? Melde dich! 😊

Bild: Archivbild
©DRK Ellwangen
...

View on Facebook

5 days ago

DRK Ortsverein Ellwangen

Näheres zum Video folgt im nächsten Beitrag ☺️...
Video: © DRK Ellwangen
...

View on Facebook

1 week ago

DRK Ortsverein Ellwangen

SANITÄTSDIENST und Fahnenabordnung Volkstrauertag

Am diesjährigen Volkstrauertag im November wurden in Ellwangen an die Opfer von Krieg, Terror, Folter, Gewaltherrschaft und Unrechtsregimen, von Widerstand, Gefangenschaft, Flucht und Vertreibung, von Unterdrückung und Demütigung erinnert.

Unser Ortsverein war traditionell mit einer Fahnenabordnung vor Ort, gleichzeitig deckten drei weitere Helfer die Gedenkfeier sanitätsdienstlich ab.

Eingesetzte Fahrzeuge:
🚑 RK AA 59/11-1

Bilder: Schwäbische Zeitung
...

View on Facebook

EINSATZBERICHTE 🚨 #Wochenbericht Nr. 26
(26.11.2018-02.12.2018)
+ Nachtrag zu #Wochenbericht Nr. 25

Vergangene Woche deckten die #HvOEllenberg einen Einsatz ab. Außerdem deckte die #HvOEllwangen in der Woche davor einen weiteren Einsatz ab (Nachtrag)

#Nachtrag Alarm für die HvO Ellwangen - Eine kritisch erkrankte Person wurde gemeldet. Ein Helfer rückte mit dem Privat-PKW zum EO aus, übernahmen die Erstversorgung des Patienten und übergaben ihn an Rettungshubschrauber und RTW, der aus einer Nachbarstadt anfuhr.

HvO Ellwangen
Datum: 20.11.2018
Alarm: 11:17
Alarmstichwort: RD2 (Notarzt Einsatz)
Einsatzort: Ellwangen
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKW
Besonderheiten: -

1. Einsatz für die Ellenberger HvO - Eine kritisch verletzte Person wurde gemeldet. Ein Helfer rückte umgehend zur Einsatzstelle aus, übernahm die Erstversorgung des Patienten und übergab ihn an Notarzt und RTW, die aus einer Nachbarstadt und einem Nachbarkreis anfuhren.

HvO Ellenberg
Datum: 28.11.2018
Alarm: 12:53
Alarmstichwort: RD2 (Notarzt Einsatz)
Einsatzort: Ellenberg
Eingesetzte Kräfte:
🚗 Privat-PKW
Besonderheiten: -

Vielen Dank an die Helfer für ihren Einsatz! 😊

#VerstärkungGesucht - Zur besseren Abdeckung unseres großen Einsatzgebietes sind wir dringend auf weitere ehrenamtliche Helfer angewiesen! Hast du Interesse? Melde dich! 😊

Bild: Einsatz 20.11. HvO Ellwangen
©DRK Ellwangen
...

View on Facebook

2 weeks ago

DRK Ortsverein Ellwangen

GRUPPENABEND Reanimationstraining 🚑⚡

80.000-100.000 Menschen fallen jährlich dem plötzlichen Herztod zum Opfer und das allein in Deutschland. Diese Zahl verpflichtet natürlich. Deshalb widmen wir uns mindestens zweimal pro Jahr dem Thema Reanimation und der Anwendung eines Automatisierten Externen Defibrillators (AED). So auch vergangenen Donnerstag. Unser Gruppenführer und Ausbilder Daniel Stenzel gab den Teilnehmern eine Auffrischung der aktuellen Inhalte der Reanimationsleitlinien bevor es direkt in die Praxis ging. Diesesmal hatten die Helferinnen und Helfer sogar die Möglichkeit ein Live-Feedback über ihre Drucktiefe, Druckfrequenz und Entlastung auf der Leinwand via Beamer zu bekommen. Nach intensiver Basisreanimation wurde zum Abschluss eine erweiterte Reanimation simuliert wie sie stattfinden kann wenn Rettungsdienst und Notarzt eintreffen. Wir hoffen natürlich so wenig wie möglich des gelernten umsetzen zu müssen, wissen aber auch, dass wir gut vorbereitet sind und dadurch vielleicht eines Tages den Unterschied für den einen oder anderen Patienten machen können.

Falls auch du für den Ernstfall gerüstet sein möchtest- ob als Ersthelfer/in oder Sanitäter/in- dann schreib uns an!
...

View on Facebook